Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Baugebiet in Moosham

20.12.2018 Baugebiet in Moosham gestartet

Moosham - Baugebiet

Nachdem vor einigen Wochen bereits beim Baugebiet „Ostfeld II“ in Mintraching die Arbeiten begonnen wurden, ist nun auch im neuen Baugebiet „An der Regensburger Straße“ am westlichen Ortseingang von Moosham reges Treiben zu beobachten. Die Baufirma Strabag, welche auch im Mintrachinger Baugebiet mit den Erdarbeiten beauftragt ist, hat hier die Humusschicht abgezogen und die Schotterschicht als Grundlage für die weiteren Erschließungsarbeiten erstellt.

Auf 11.000 m² Gesamtfläche entsteht nun ein Baugebiet mit 15 Baugrundstücken, die durchschnittliche Größe der Grundstücke liegt bei etwa 550 m². Bereits im vergangenen Jahr wurde das Baufeld auf archäologische Funde hin überprüft, jedoch waren hier im Gegensatz zum Mintrachinger Baugebiet keine bedeutsamen Funde bei der Sondage entdeckt worden.

Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank freute sich, dass auch im Ortsteil Moosham ein Baugebiet umgesetzt werden kann: „Wir wollen eine gleichmäßige Entwicklung aller Ortsteile und wir wollen besonders jungen Menschen ermöglichen, in ihrem Heimatort wohnen zu bleiben.“ 14 der 15 Bauplätze befinden sich im Eigentum der Gemeinde und sollen parallel zu den Bauplätzen in Mintraching Anfang 2019 in einem Vergabeverfahren nach den bereits beschlossenen Richtlinien für gemeindliche Baugrundstücke vergeben werden. Eine Bewerbung ist derzeit noch nicht möglich, sobald die Modalitäten feststehen, werden diese auf der Homepage der Gemeinde, dem Gemeindeblatt und den örtlichen Tageszeitungen bekannt gegeben.

Auch für diese neue Straße hat der Gemeinderat bereits einen Namen festgelegt „Am Oberwiesfeld“ werden die neuen Anwohner als Postanschrift nennen können. Der Name leitet sich aus alten Flurnamen für diesen Bereich ab.

Kategorien: Rathaus